Finanzprodukte

Allgemeines:

Es gibt verschiedene Anlageklassen und unzählige Finanzprodukte, in die man sein Geld investieren kann. Viele Produkte haben Eigenschaften, die kongruent zur dahinterliegenden Anlageklassen sind. Jedoch gibt es auch viele Finanzprodukte, die mehrere Anlageklassen und deren Eigenschaften vermischen. Ein Gutes Beispiel dafür sind zb. Wandelanleihen oder Mischfonds, die Aktien und Renten enthalten. Schwierig wird es, wenn du auf Geldmarktangebote triffst, die sagen, dass sie Dein Geld in zb. Immobilien investieren, Du jedoch nur eine Forderung erhältst. Wenn Du die sieben Eigenschaften kennst und weißt, welche Anlageklasse sich bei den einzelnen Eigenschaften wie verhalten, kannst Du auch jedes Finanzprodukt und dessen Eigenschaften erkennen. Unabhängig davon, was dir jemand erzählen mag. Und dann weißt Du auch, ob das Produkt tatsächlich geeignet ist um Dir beim Erreichen Deiner Ziele und Lösen Deiner (finanziellen) Probleme zu helfen.

Tagesgeld und Bausparen

Staats oder Unternehmensanleihen

Immobilien

Aktien

Währungshandel

Gold, Silber und Weizen

Bitcoin und Co

Außerbörsliche Unternehmen

Ländereien

sonstiges Alternativen

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen